So funktioniert expecco: Dynamische Aktualisierung von Testsequenzen

Kategorie: So funktioniert expecco

Dynamische Aktualisierung von Testsequenzen

So funktioniert expecco:

Nr. 2 – Dynamische Aktualisierung von Testsequenzen.

expecco unterstützt das dynamische Importieren von Informationen zur Laufzeit. Über diesen Mechanismus können, basierend auf diesen Informationen voll automatisiert neue Testbausteine erstellt bzw. schon vorhandene aktualisiert werden. Somit können vorhandene Testsequenzen automatisiert auf Änderungen am System Under Test angepasst und auf Erweiterungen für neue/erweiterte Testfälle vorbereitet werden.

Beispielsweise wird dieser Mechanismus von unseren Kunden in folgenden Anwendungsbeispielen genutzt:

  • WSDL Import:
    Beim Import einer WSDL Beschreibung in expecco werden Zugriffsbausteine für die Kommunikation mit dem Webservice erzeugt. Diese werden dann in den Testfällen für die Kommunikation verwendet. Ändert sich der Service kann die aktualisierte WSDL erneut in expecco importiert werden. Dann werden die schon vorhandenen Bausteine anhand der neuen Beschreibung aktualisiert, neue Funktionalität wird ergänzt und nicht mehr vorhandene entfernt. Über diese Bausteinschnittstelle werden dann automatisch die bestehenden Testfälle aktualisiert.
  • Generieren von Zugriffsbausteinen auf eine dynamisches Objektmodell in Java
    Ein Objektmodel in Java, das über eine Modell Beschreibung bei Änderungen des System Under Test neu generiert wird, dient expecco als Quelle für das Erzeugen der notwendigen Testbausteine. Dabei wird die Beschreibung der für die Schnittstelle relevanten Java Klassen von expecco gelesen und mit dieser Information neue Zugriffsbausteine erstellt. Änderungen und Erweiterungen werden wir beim WSDL Import von expecco verarbeitet und an die vorhandenen Testfälle durch gereicht.
  • Dynamisches Erstellen von Testabläufen aus excel / Python / …
    Über eine Import Schnittstelle für verschiedene Formate lassen sich zur Laufzeit Sequenzen generieren die direkt ausführbar sind. Darüber können zur Ausführungszeit automatisiert Abläufe erzeugt werden, die in anderen Systemen definiert und gepflegt werden.

expecco – für eine leistungsstarke Testautomatisierung

Testen Sie expecco jetzt 30 Tage gratis.

Demolizenz anfordern

+49 7142 91948-0


So funktioniert expecco: Dynamische Aktualisierung von Testsequenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen